Prozess­begleitung von Schulen

Schwerpunktschulen erhalten die Möglichkeit einer individuellen Prozessbegleitung. Die Schule wird vor Ort individuell darin unterstützt, ihren Entwicklungsbedarf zu erkennen, Entwicklungsziele zu formulieren und die zur Veränderung notwendigen Maßnahmen zu planen. Die Begleitung kann sich dabei auf konkrete Vorhaben konzentrieren, wie die Umsetzung einer veränderten Rhythmisierung oder Einführung einer individuellen Lernzeit.

Die Leistungen im Rahmen der Schulprozessbegleitung orientieren sich grundsätzlich an den jeweiligen Bedarfen und Wünschen der Schule. Diese können z.B. sein:

  • Strukturelle Begleitung durch Vorhabengespräche mit Schulleitung und verantwortlichen Kolleg:innen (Steuer- und Arbeitsgruppen) zur Klärung, Konkretisierung oder Anpassung der Vorhaben bzw. der Zusammenarbeit mit dem Programm Erfolg macht Schule; Erstellung und kontinuierlicher Abgleich mit Ist-Stand-Analysen und abschließende Evaluation und Reflexion
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Schulentwicklungsveranstaltungen, Moderation von Arbeitsphasen und Hilfe bei Zielformulierung und Maßnahmenplanung
  • Fachliche Inputs, thematische Workshops oder praktische Übungen, zu denen ggf. auch externe Expert:innen hinzugezogen werden können und Präsentation von Best-Practice-Beispielen.
  • Organisation von themenbezogenem Austausch zwischen begleiteten Schulen (z.B. bei ähnlichen Entwicklungsthemen oder im Fall von Referenzprojekten an bestimmten Schulen), inklusive Vor- und Nachbereitung und ggf. Unterstützung bei Auswertung, Reflexion und Transfer in die eigene Schulpraxis
  • Zusätzlich kann für Schulleitungen in besonders schwierigen Situationen eine externe Begleitung/Coaching vermittelt werden. In Konfliktfällen kann auch eine Mediation durch externe Mediator:innen angestrebt werden.
  • Organisation und Durchführung von Austauschformaten mit Schulämtern und Schulträgern zur Weiterentwicklung von Kooperationsprozessen.

An interessierten Schwerpunktschulen kann als vertiefendes Angebot die (datengestützte) Weiterentwicklung des Einzelunterrichts in den Blick genommen werden.

Dokumentation Prozessbegleitung von Schulen