Landesweite Fachtagungen

Unsere methodisch abwechslungsreich und kreativ gestalteten (Online-)Fachtagungen finden einmal im Jahr statt. Aus den individuellen Begleitungen der Schwerpunktschulen ergeben sich oftmals Themen. Diesen Themen und aktuellen Diskursen soll in einer Fachtagung mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dadurch werden Schulentwicklungsprozesse zusätzlich unterstützt, denn Anregungen und Impulse können in den anderen Maßnahmen von Erfolg macht Schule aufgegriffen werden. Oft kommt es danach zum Transfer oder Anstoß von Entwicklungsvorhaben in die Schwerpunktschulen. Darüber hinaus erreichen die Fachtagungen eine breitere Aufmerksamkeit in der Thüringer Schullandschaft und über die Bundeslandgrenzen hinaus.

Die Einbindung von Schüler:innen ist mittlerweile ein festes Element der Fachtagungen. Einerseits ist die Perspektive von Kindern und Jugendlichen für die erfolgreiche Gestaltung von Schulentwicklungsprozessen grundlegend wichtig. Andererseits können sich derartige Beteiligungserfahrungen positiv auf das Selbstwirksamkeitsempfinden der Kinder und Jugendlichen auswirken, was wiederum einen positiven Einfluss auf Motivation und Schulerfolg haben kann. Deshalb werden schon bei der konzeptionellen Gestaltung die Bedürfnisse der Schüler:innen berücksichtigt. Zusätzlich werden für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen Vorbereitungsveranstaltungen angeboten, die im Vorfeld der jeweils jährlichen Fachtagung stattfinden und in denen diese Unterstützung und Orientierung in Bezug auf die diskutierten Themen des Fachtags erhalten.

7 Fachtagungen